Das erwartet Fans auf der VIECC Vienna Comic Con 2016

Akt.:
Das Programm zur VIECC Vienna Comic Con 2016.
Das Programm zur VIECC Vienna Comic Con 2016. - © Reed Exhibitions Messe Wien / www.christian-husar.com
Stargäste aus Film und Fernsehen, 55 Stunden Programm und 258 Aussteller: Am 19. und 20. November 2016 findet die VIECC Vienna Comic Con 2016 in der Messe Wien statt und verspricht zahlreiche Highlights.

Mit rund 20.000 Quadratmetern hat sich die Fläche der VIECC 2016 im Vergleich zur Premiere im Vorjahr mehr als verdoppelt. Die VIECC nimmt heuer gleich zwei Großhallen der Messe Wien plus Teile des Congress Centers ein. Auch die Anzahl der Aussteller hat sich wesentlich erhöht: 258 Aussteller sind mit dabei, um 100 mehr als 2015.

Vier Bühnen und die Video Con Vienna

Mehr Platz und Programm gibt es auch bei und auf den Bühnen der VIECC. Die insgesamt vier Bühnen bieten mehr als 55 Stunden Programm. Die Größe der Main Stage (Congress Center) wächst von 800 auf 1.400 Sitzplätze. 200 Sitzplätze bietet die Panel Stage, die direkt in die Ausstellungsfläche der VIECC integriert ist. Im Session Room (1. Stock des Congress Centers) stehen diverse Workshops für jeweils 40 Fans am Programm. Zentrale Anlaufstelle für YouTube-Fans und Teenager ist die Bühne der Video Con Vienna in der Halle C der Messe Wien. Die Video Con Vienna wird von Koop-Partner Diego5 organisiert und bringt rund 25 YouTube-Stars zur VIECC. Mit dabei sind unter anderem Joanna Zhou von „Cute Life Hacks“, Venicraft, Celina Blogsta, Daniel von DATV sowie Dzeni vom YouTube-Kanal „Inspired by Dzeni“. Extra aus Deutschland reisen OG von Y-Titty, Chris Tezz und Ella The Bee an.

Die Stargäste bei der VIECC Vienna Comic Con 2016

Zahlreiche Stars aus Film und Fernsehen kommen ebenfalls zur VIECC 2016. Mit dabei sind Jeri Ryan (Seven of Nine in Star Trek: Voyager, Two and a Half Men, Law & Order: New York), Kristian Nairn und Gemma Whelan (beide aus Game of Thrones), Billy Boyd (Herr der Ringe) und Marc Pellegrino (Supernatural, Dexter). Ganz aktuell konnten die VIECC-Macher Chris Rankin als weiteren Stargast der VIECC 2016 fixieren. Rankin ist bei heimischen Kinogehern als Percy Weasley bekannt, Mitglied der berühmten Weasley Familie in den Harry Potter Filmen. Auch Michael Cudlitz, alias Sgt. Abraham Ford (The Walking Dead), feiert bei der zweiten Ausgabe der Wiener Comic Convention seine Österreich Premiere.

Alle Stars stehen bei der VIECC für Autogramme und Fotos zur Verfügung und nehmen an Panels teil.

Comic Artists und Cosplay Gäste

Nationale und internationale Comic Zeichner sind ebenso fixer Teil der VIECC 2016. Zu Gast sind unter anderem Lucky Luke Zeichner Achdé (Hervé Darmenton), Andy Price (My Little Pony), Adam Hughes (Marvel und DC Cover Artist), Chris Hamer (Byron the One Eyed Monster) und der derzeit in Wien lebende Top-Zeichner der Branche, Mahmud Asrar (Marvel). Auch zwei der wichtigsten österreichischen Zeichner sind Gast der VIECC. Melanie Schober und die Ausnahmezeichnerin Ulli Lust, die vor allem durch ihren autobiographischen Graphic Novel „Heute ist der letzte Tag vom Rest Deines Lebens“ bekannt wurde, der zahlreiche internationale Preise bekommen hat.

Zu den Cosplay Stars, die zur VIECC 2016 anreisen, gehören Cosplay-Weltstar Yaya Han aus den USA, die überhaupt zum ersten Mal Gast in Österreich ist, die Bodypaint-Künstlerin Lianne Moseley aus Kanada, Calypsen aus Polen, Ori-Cosplay aus Serbien, Sai Westwood aus der Ukraine, Sabrina Schmitt aus Deutschland, Nana Kuronoma und Lux Cosplay aus Österreich sowie viele andere.

Neu: Steampunk-Bereich

Neu im Programm der VIECC ist ein eigener Fanbereich zum Thema Steampunk, mit zugehörigem technischem Retro-Look aus dem viktorianischen Zeitalter. Mit dabei sind die Autorin Anja Bagus (Amt für Äther Angelegenheiten), der Hamburger Schauspieler und Sprecher Detlef Tams sowie Carsten Steenbergen, Autor des Romans „Steamtown – Die Fabrik“.

2. VIECC Championships of Cosplay

Nach dem Vorjahreserfolg finden die VIECC Championships of Cosplay heuer zum zweiten Mal statt (Samstag, 19. November, 18 Uhr, Main Stage). Dieser Contest ist einer der weltweiten „Quest for the Crown“ Stops – den Global Championships of Cosplay von ReedPOP. Die 24 Teilnehmer treten in vier Kategorien an, die die Handwerkskraft und das Können in den Fokus rücken: ‚Needlework‘, ‚Armor‘, ‚FX‘ und ‚Larger Than Life‘. Die Gewinner jeder Kategorie treten in der Finalrunde gegeneinander an. Wie im Vorjahr schickt die VIECC auch heuer wieder den/die Gewinner/in zur C2E2 Comic & Entertainment Expo nach Chicago. Dort tragen die besten Cosplayer der Welt ihren Kampf um den Titel in den Crown Championships of Cosplay aus.

Die Tickets für die VIECC sind online auf http://www.viecc.com/de/ticket/ oder bei oeticket.com, dem offiziellen Verkaufspartner der VIECC Vienna Comic Con, erhältlich. Das Tagesticket gibt es ab € 28, das Wochenendticket kostet € 50, VIP Pässe € 119 und der Super VIP Pass € 179.

>> VIECC soll noch galaktischer werden

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen