Vienna Comic Con 2016 soll größer und galaktischer werden: Erste Stargäste bekannt

Die Vienna Comic Con 2016 soll in der 2. Ausgabe noch größer werden.
Die Vienna Comic Con 2016 soll in der 2. Ausgabe noch größer werden. - © VIENNA.at
Am 19. und 20. November findet die zweite VIECC Vienna Comic Con in der Messe Wien statt und will die im Vorjahr ausgebuchte Premiere mit 17.000 Besuchern toppen.

Wie der Name Comic Con verrät, liegt das Augenmerk sehr stark auf Filmen und TV-Serien aus dem Comicbereich, auf Comiczeichner*), Artists, Cosplay (Costume Play) und auf Gaming. Die VIECC soll für zwei Tage Treffpunkt und Heimat von Geeks, Nerds und Fans sein – und das grenzüberschreitend. Die VIECC Macher erwarten neben heimischen Fans auch jede Menge Gäste aus dem angrenzenden Ausland – Slowakei, Ungarn, Tschechien und aus Polen. Viele Fans waren im vergangenen Jahr als Charaktere aus Film- und TV-Serien verkleidet und haben die VIECC Premiere zu einer bunten, schrillen und unterhaltsamen Veranstaltung gemacht.

VIECC Vienna Comic Con wird heuer größer

Klare Vorgabe der VIECC Veranstalter für heuer: Die erfolgreiche Premiere toppen. Insgesamt rechnet Reed Exhibitions mit 25.000 Fans und plant daher die diesjährige VIECC entsprechend größer. Der VIECC stehen rund 23.000 Quadratmeter Fläche in der Messe Wien zur Verfügung. Das schafft nicht nur mehr Raum für die angepeilten 300 Aussteller, sondern vor allem mehr Platz für die Fans, die Erweiterung der Main Stage auf ein Fassungsvermögen von ca. 1.400 Zuhörern, größere Artist Alley und Fan Group Areas.

Stargäste aus Film und Fernsehen

Die VIECC holt zahlreiche Stars aus dem Entertainmentbereich nach Wien. Erstmals in Wien zu sehen ist die US-amerikanische Schauspielerin Jeri Ryan (Star Trek: Voyager; Law & Order: New York; Boston Public; O.C., California u.a.). Ebenfalls auf der Gästeliste stehen der legendäre Schauspieler John Rhys-Davies (Indiana Jones; Gimli der Zwerg „Herr der Ringe“-Trilogie), Mark Pellegrino (bekannt als “Lucifer” aus Supernatural, Lost, Dexter) und Kristian Nairn (Hodor in der Kult-TV-Serie Game of Thrones) und Gemma Whelan (Yara Graufreud in der Serie Game of Thrones).

2. VIECC Championships of Cosplay

Ebenfalls zum zweiten Mal finden die VIECC Championships of Cosplay statt – der heißeste, größte und prestigeträchtigste Contest in ganz Zentral- und Ost-Europa. Dieser Contest ist einer der weltweiten „Quest for the Crown“ Stops – den Global Championships of Cosplay von ReedPOP für die Besten der Besten. Die Teilnahme ist in vier neuen Kategorien möglich, welche die Handswerkskraft/das Können in den Fokus rücken: ‚Needlework‘, ‚Armor‘, ‚FX‘ und ‚Larger Than Life‘. Die Gewinner jeder Kategorie treten in der Finalrunde gegeneinander an. Der finale VIECC Championship Award geht an den/die Teilnehmer/in, der/die sich am besten auf der Bühne beweisen konnte.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen