Bein gestellt: International gesuchter, aggressiver Ladendieb festgenommen

Der 19-Jährige konnte von der Polizei festgenommen werden.
Der 19-Jährige konnte von der Polizei festgenommen werden. - © APA (Sujet)
Zwei Ladendetektive bemerkten am Donnerstag einen Diebstahl in einem Geschäft in Wien-Favoriten. Nur ein Bein verhinderte die Flucht des international gesuchten Mannes.

Gegen 15 Uhr kam es in der Favoritenstraße zu dem Diebstahl. Als die Ladendetektive versuchten, den Mann anzuhalten, wurde sie von dem aggressiven 19-Jährigen weggestoßen. Als er versuchte zu flüchten, wurde ihm ein Bein gestellt, wodurch der Mann angehalten werden konnte. Die Polizei nahm ihn anschließend fest. Später stellte sich heraus, dass gegen den 19-Jährigen eine Festnahmeanordnung bestand und er auch von den ungarischen Behörden gesucht wird.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen