Freihandelsabkommen CETA: Hofer fordert erneut Bürgerbeteiligung

Akt.:
2Kommentare
Präsidentschaftskanditat Norbert Hofer äußerte sich zu CETA
Präsidentschaftskanditat Norbert Hofer äußerte sich zu CETA - © APA
FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer hat einmal mehr eine Bürgerbeteiligung bei der Entscheidung über Freihandelsabkommen gefordert. Er selbst würde das geplante EU-Kanada-Abkommen CETA auch nur nach Einbindung der Bürger unterzeichnen.

Dies gab Hofer am Samstag via FPÖ-Aussendung bekannt. Auch sein Konkurrent im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen zeigte sich zuletzt wegen Sonderklagsrechten für Konzerne besorgt.

(apa/red)

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung