Zwei Drogendealer in der Leopoldstadt verhaftet

Akt.:
Zwei mutmaßliche Dealer konnten von der Wiener Polizei verhaftet werden
Zwei mutmaßliche Dealer konnten von der Wiener Polizei verhaftet werden - © LPD Wien
Am Montagnachmittag konnte eine zivile Suchtgiftstreife der Wiener Polizei bei der Praterstraße zwei verdächtig agierende Männer beobachten, die mittels Zentralschlüssel ein Stiegenhaus betraten.

Im Wohnhaus konnten die beiden Beamten die Tatverdächtigen im Alter von 19 und 41 Jahren anhalten, bei der Identitätsfeststellungen versuchte der jüngere Mann zu flüchten. Bei der nachfolgenden Festnahme widersetzte er sich mit Faustschlägen und Tritten. Bei den beiden verhafteten Asylwerbern aus Algerien konnten in weiterer Folge 67 Baggies und 6 Alufolien mit Cannabiskraut sowie 1455 Euro Bargeld sichergestellt werden, es liegt der Verdachts des gewerbsmäßigen Suchtgifthandels vor.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT