Wohnungseinbrecher hatten es in Wien-Döbling auf Goldschmuck abgesehen

Die Einbrecher stahlen in Döbling Goldschmuck
Die Einbrecher stahlen in Döbling Goldschmuck - © dpa (Sujet)
Beute in Wert von mehreren tausend Euro machten die Täter bei einem Wohnungseinbruch Anfang Dezember in Wien-Döbling. Sie hatten es auf Goldschmuck abgesehen.

Die Unbekannten stiegen über die Balkontür in die Erdgeschoßwohnung ein und ließen den Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro mitgehen. Spuren wurden laut Polizeisprecherin Michaela Rossmann sichergestellt.

Einbruch in Wien-Döbling

Die Einbrecher dürften zwischen 30. November bis 6. Dezember eingestiegen sein. In der Zeit dürften die Wohnung unbewohnt gewesen sein. Das Bundeskriminalamt hat Bilder des gestohlenen Schmucks auf die Fahndungsseite gestellt. Die Fotos sind u.a. unter anderem unter diesem Link abrufbar.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen