Wiener Derby: Golfschläger und Handfackeln von Polizei sichergestellt

Vor dem Wiener Derby wurden verdächtige Gegenstände sichergestellt
Vor dem Wiener Derby wurden verdächtige Gegenstände sichergestellt - © APA (Sujet)
In der Nähe des Happel Stadions, bei dem am Sonntag das Wiener Fußball-Derby zwischen Austria und Rapid ausgetragen wird, konnte die Polizei verdächtige Gegenstände sicherstellen.

Insgesamt 16 Personen wurden Sonntagfrüh von den Beamten angetroffen, in deren Fahrzeuge befanden sich zwei Sturmhauben, Quarzsand-Handschuhe, zwei Mundschutze, zwei Golfschläger, sechs Handfackeln und zwei Rauchtöpfe. Warum diese Gegenstände zum Stadion gebracht wurden, ist noch nicht geklärt, die Personen haben keine Angaben zu ihrem Motiv abgegeben.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen