Wien-Neubau: 25-Jähriger bei Razzia in Obdachlosenunterkunft festgenommen

Akt.:
Nach dem 25-Jähringen wurde u.a. wegen Nötigung und Diebstahl gefahndet
Nach dem 25-Jähringen wurde u.a. wegen Nötigung und Diebstahl gefahndet - © pixabay.com
Der 25-jährige Obdachlose wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung von der Polizei gesucht. Er wurde gestern in einer Notunterkunft im Sophienspital festgenommen.

Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen gelang es Beamten des Landeskriminalamtes am 17. Jänner 2018 gegen 07.20 Uhr einen 25-Jährigen in einer Obdachlosenunterkunft in der Apollogasse festzunehmen. Der Mann wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung gesucht.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen