Akt.:

Wie verhindere ich, dass mein Christbaum "nadelt"?

Wie verhindere ich, dass mein Christbaum "nadelt"?
Bald ist Weihnachten und da findet man in den meisten Vorarlberger Wohnzimmern auch einen geschmückten Christbaum vor. Doch was kann man machen, damit dieser lange “frisch hält” bzw. nicht zu schnell seine Nadeln verliert. Gartenexperte Herbert Geringer hat hilfreiche Tipps.

Korrektur melden

Der Gartenexperte rät, als erstes den Christbaum so spät wie möglich in das Wohnzimmer zu bringen. Verwenden Sie zudem einen Christbaumständer, der nicht nur den Baum optimal fixiert, sondern gleichzeitig mit Wasser versorgt.

Behandeln Sie den Christbaum ähnlich einer Schnittblume oder Schnittrose. In das Wasser mischen Sie bitte „Frischhaltebeutel“, die Sie beim Floristen, Gärtner oder im Fachgeschäft erwerben können. Diese Mittel wirken antibakteriell und versorgen den Christbaum mit Nährstoffen. Dadurch hält er wirklich länger frisch!

Lebendige Christbäume wie eine Topfpflanze behandeln. Also regelmäßig die Erde feucht halten und nach der Weihnachtszeit wieder langsam an die Aussentemperatur gewöhnen. Am besten stellen Sie den Baum kurzfristig in die Garage. Wenn Sie den Baum in den Wintermonaten auspflanzen, vergessen Sie bitte nicht den Baum intensiv zu gießen.

Sinnvoll ist es, wenn Sie den Christbaum während der Weihnachtszeit mit Wasser besprühen. Achten Sie bitte darauf, dass Sie den Christbaum niemals zu nahe an Vorhänge stellen. Berücksichtigen Sie außerdem, dass  schimmerndes, romantisches Kerzenlicht auch immer eine offene Feuerstelle ist. Bringen Sie Kerzen und Wunderkerzen daher niemals zu nahe an die Triebe oder den Weihnachtsschmuck.

Der Christbaum wird in jeder Wohnung, gewollt oder ungewollt, zum absoluten Blickfang. Ich wünsche Ihnen somit allen eine gesegnete Weihnacht. Ihr Herbert Geringer.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Jetzt Marillenbäume setzen im VOL.AT-Gartentipp
Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Diesen Samstag [...] mehr »
VOL.AT-Gartentipp: Der Buddleja als Schmetterlingsmagnet
Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Heute präsentiert [...] mehr »
VOL.AT-Gartentipp: Die Hortensie als anspruchslose Gartenzierde
Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Diese Woche [...] mehr »
VOL.AT-Gartentipp: Ein Baum für jeden Garten
Rankweil - Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp. Diese Woche gibt [...] mehr »
Sieben Gartentipps vom Experten
Auf VOL.AT präsentiert Ing. Herbert Geringer immer am Samstag seinen Tipp für den Garten. Wir haben sieben Videos [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung