Vorläufig 250.544 Wahlberechtigte im Burgenland

Über 250.000 Wahlberechtigte sind zur Landtagswahl im Burgenland aufgerufen.
Über 250.000 Wahlberechtigte sind zur Landtagswahl im Burgenland aufgerufen. - © APA (Sujet)
Für die Wahl am 31. Mai 2015 sind momentag 250.544 Personen wahlberechtigt. Das sind um knapp 2.000 mehr als bei der letzten Landtagswahl im Jahr 2010.

Das teilte die Wahlbehörde auf APA-Anfrage mit. 121.962 Männer und 128.582 Frauen sind bei dem Urnengang bei der Landtagswahl im Burgenland am 31. Mai 2015 stimmberechtigt. Laut Landeswahlbehörde verfügen 231.558 Wähler über einen Hauptwohnsitz, 18.986 sind mit Nebenwohnsitz wahlberechtigt. Größter Bezirk nach Stimmberechtigten ist Oberwart mit 46.827 Personen.

Wahlberechtigt sind alle Bürger, die mit Stichtag 10. März die österreichische Staatsbürgerschaft besitzen, am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben und in einer burgenländischen Gemeinde ihren Wohnsitz haben.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen