Von Dream & Psych: The Telescopes live in Wien

The Telescopes mit Support am 5.11 live im fluc
The Telescopes mit Support am 5.11 live im fluc - © Brittany Solberg/Nina Petermandl
Top-Platzierungen in den britischen Charts, Vorband von Größen wie Primal Scream und Spacemen 3. The Telescopes kommen endlich wieder nach Wien und werden uns beweisen, dass sie nichts von dem verlernt haben, was sie damals schon gut konnten.

1987 von Stephen Lawrie gegründet, fördern die Telescopes seit über zwanzig Jahren einen einzigartigen, höchst einflussreichen Sound zu Tage: Noise, Drone, Dream & Psych, experimentelle Klänge, die sich jedem oberflächlichen Trend verweigern. Ab 1992 folgte dann eine achtjährige schöpferische Pause.

Alles neu macht das neue Jahrtausend

Erst im neuen Jahrtausend gab es wieder öffentliche Auftritte in wechselnder Besetzung. „The Telescopes sind wieder da, und ich bin verblüfft und froh zugleich, dass sie nicht aufgehört haben, ihre geheimnisvolle Kunst zu praktizieren.“ (John Peel).

Von Song-Struktur und hypnotischen Klangwelten

Das erst im August diesen Jahres erschienene neue Album “Hidden Fields“ bündelt die hypnotischen Klangwelten der Telescopes zu einem schlüssigen, inneren Sinnesrausch, sodass die Stücke erkennbar mehr Song-Struktur besitzen als alle anderen Veröffentlichungen der letzten Jahre. Wer jetzt neugierig geworden ist, der sollte sich The Telescopes am 5.11. im fluc live ansehen. VIENNA.at verlost dazu 1×2 Freikarten.

>>VIENNA.at verlost 1×2 Freikarten

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen