Vienna Masters 2016: Global Champions Tour in der Wiener Krieau

Die Global Champions Tour macht in der Wiener Krieau Halt.
Die Global Champions Tour macht in der Wiener Krieau Halt. - © APA
Die mit 7,5 Millionen Euro dotierte Global Champions Tour der Springreiter macht auch heuer Station in Wien und schlägt seine Zelte in der Wiener Krieau auf.

Nach den mit 20.000 Besuchern ausverkauften Shows auf dem Wiener Rathausplatz im Vorjahr expandiert das “Vienna Masters 2016” vom 15. bis 18. September auf die Trabrennbahn Krieau in den Prater. Die Veranstalter hoffen in diesem Jahr auf 35.000 Zuschauer.

Neben den Superstars der Reiterszene wie Olympiasieger Scott Brash sind auch mehrere Töchter mit prominenten Namen auf der Tour dabei: Athina Onassis de Miranda, Jessica Springsteen, Tochter von US-Musiklegende Bruce Springsteen, Prinzessin Charlotte von Monaco oder Microsoft-Gründer-Tochter Jennifer Gates. Die Besucher erwarten neben spektakulären Pferdesport auch eine Kinder-Pferde-Show am Donnerstag, ein Kinderfest von Freitag bis Sonntag sowie Livekonzerte im Vienna Masters Festzelt. Karten gibt es bereits ab 5 Euro auf www.viennamasters.at.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen