Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

VIECC Vienna Comic Con 2017 in der Messe Wien: Erste Stargäste fix

Es haben bereits erste Stargäste für die VIECC Vienna Comic Con zugesagt.
Es haben bereits erste Stargäste für die VIECC Vienna Comic Con zugesagt. ©Reed Exhibitions / David Faber
Am 18. und 19. November 2017 wird zur dritten Ausgabe der VIECC Vienna Comic Con in die Messe Wien geladen. Es haben sich bereits einige Stargäste angemeldet.

Eine fixe Zusage kam bereits von Benedict Wong, bekannt aus dem Marvel Blockbuster “Doctor Strange”, Sebastian Roché, Teil der TV-Serien “Supernatural” und “The Vampire Diaries”, Charles Martinet, der seine Stimme dem Nintendo Titelhelden Super Mario lieh und John Rhys-Davies, Schauspieler in den Blockbustern “Indiana Jones” und “Herr der Ringe”. Auch einige Comic- und Cosplaystars haben sich bereits angekündigt. Darunter Scott Snyder, Emanuela Lupacchino, Adi Granov, Chris Giarusso, Liui Aquino, Lux Cosplay und Aigue-Marine.

Noch bis einschließlich 15. August gilt für die Tickets der VIECC Vienna Comic Con 2017 der beliebte “Hot Summer Deal”. Die VIP Tickets sind bereits ausverkauft. Erhältlich sind noch einige wenige Super VIP Tickets zu je 179 Euro. Tagestickets für Erwachsene gibt es ab 24 Euro. Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren zahlen 12 Euro und Kinder zwischen 6 und 12 Jahren 9 Euro. Kleinere Besucher dürfen kostenlos eintreten. Wochenendtickets gibt es um 46 Euro bzw. 20 und 16 Euro.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • VIECC Vienna Comic Con 2017 in der Messe Wien: Erste Stargäste fix
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen