Versuchter Raub in Wien-Donaustadt: Polizei sucht nach Verdächtigem mit Foto

1Kommentar
Nach diesem Verdächtigen wird gesucht.
Nach diesem Verdächtigen wird gesucht. - © Wiener Linien / LPD Wien
Am 10. August kam es zu einem versuchten Raub in Wien-Donaustadt.

Gegen 21.15 Uhr stieß ein bisher unbekannter Mann einen 43-Jährigen gegen eine Mauer in der U1-Station Alte Donau und forderte Bargeld. Als es dem Opfer gelang sich in einer WC-Anlage einzuschließen, flüchtete der Verdächtige. Die Wiener Polizei sucht nun nach dem Verdächtigen mittels Foto aus einer Überwachungskamera. Hinweise werden vom Landeskriminalamt Wien entgegen genommen: 0131310 – 67210.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel