Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versuchter Mord und gescheiterter Raub in Wien-Ottakring: Fahndung nach Täter

Ein unbekannter Mann wird wegen versuchten Mordes und Raub gesucht.
Ein unbekannter Mann wird wegen versuchten Mordes und Raub gesucht. ©Pixabay.com (Sujet)
Ein bisher unbekannter Mann versuchte am 10. Juli eine Tankstelle in Wien-Ottakring zu überfallen. Als eine Angestellte flüchtete, attackierte der Mann die Frau mit einem Holzschläger und verletzte sie schwer. 
Versuchter Mord: Fahndung

Gegen Mitternacht betrat der Täter die Tankstelle in der Wiener Baldiagasse. Als Waffe führte er einen Baseballschläger mit. Als eine Angestellte der Tankstelle versuchte, vor dem Mann zu flüchten, wurde sie im Bereich der Zapfsäule jedoch eingeholt und mit dem Holzschläger attackiert. Der Unbekannte schlug mehrere Male in den Nackenbereich der 33-Jährigen, wodurch diese Prellungen am Kopf und einen Bruch des Dornfortsatzes an der Wirbelsäule erlitt. Anschließend versuchte der Täter, die Kassenlade der Tankstelle aufzubrechen, scheiterte jedoch und ergriff die Flucht.

Fahndungsfoto veröffentlicht

Nun wurden Bilder aus der Überwachungskamera ausgewertet. Darauf ist zu sehen, wie ein etwa 1,70 Meter großer, ganz in schwarz gekleideter Mann mit dem silberfärbigen Baseballschläger in die Tankstelle kommt. Maskiert war der Räuber mit einem Tuch um den Mund. Auf dem Kopf trug er eine schwarze Baseballkappe, auf dem Rücken einen schwarzen Rucksack.

Die LPD Wien ersucht um sachdienliche Hinweise zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Person. Das Landeskriminalamt Wien nimmt die Hinweise auch anonym unter der Telefonnummer 01-31310 DW 33800 entgegen. Für jenen Hinweis, der zur Ergreifung des Täters führt, wurde von der Wirtschaftskammer Wien ein Geldbetrag von 3.000 Euro ausgelobt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Versuchter Mord und gescheiterter Raub in Wien-Ottakring: Fahndung nach Täter
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen