Über 1.000 Menschen bei “Demonstration gegen Abschiebung” in der City

2Kommentare
Die "Demonstration gegen Abschiebung" fand am Samstag statt.
Die "Demonstration gegen Abschiebung" fand am Samstag statt. - © VIENNA.at
Bei der “Demonstration gegen Abschiebung” am Samstag in Wien nahmen über 1.000 Menschen teil. Die Kundgebung sei laut Polizei “eigentlich ruhig” verlaufen, kleine Zwischenfälle gab es dennoch.

Am Samstag fand in Wien die “Demonstration gegen Abschiebung” statt, bei der Polizeiangaben zufolge rund 1.300 Menschen über die Mariahilfer Straße und den Ring zogen.

Eigentlich sei die Kundgebung ruhig verlaufen, allerdings sorgte ein rund 70 Personen starker “Schwarzer Block” für Verzögerungen und zündete Bengalen.

VIENNA.at war mit Kamera vor Ort, die Fotos finden Sie in dieser Bildergalerie!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel