Todesopfer bei Zimmerbrand in Wien

Akt.:
&copy Bilderbox
© Bilderbox
Tragischer Ausgang eines Zimmerbrandes in Wien-Favoriten: Der Wohnungsinhaber starb an einer Rauchgasvergiftung. Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

Ein Mann ist am Dienstagnachmittag bei einem Zimmerbrand in Wien-Favoriten an einer Rauchgasvergiftung gestorben. In der Küche einer Wohnung in der Rotenhofgasse war aus bisher unbekannter Ursache Feuer ausgebrochen. Laut Polizei hat eine Zeugin kurz vor dem Brand einen lauten Knall gehört. Der Wohnungsinhaber konnte nur mehr tot geborgen werden. Die darüber und darunter liegenden Wohnungen waren vom Brand nicht betroffen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen