Taxilenker stieß in Wien-Ottakring Radfahrer nieder

Zusammenstoß zwischen Taxi und Radfahrer am Sonntag in Wien.
Zusammenstoß zwischen Taxi und Radfahrer am Sonntag in Wien. - © APA/Sujet
Zu einem heftigen Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem Radler kam es am Sonntagmorgen beim Lerchenfelder Gürtel.

Ein Taxilenker ist am Sonntag gegen 7.20 Uhr an der Kreuzung des Lerchenfelder Gürtels mit der Thaliastraße in Wien-Ottakring nicht vorschriftsgemäß abgebogen. Dabei stieß er einen Radfahrer nieder.

Radfahrer erlitt Gehirnerschütterung

Der 46-Jährige wurde zu Boden geschleudert. Er wurde mit einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht und zur Beobachtung stationär aufgenommen, berichtete die Polizei.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen