Stromstörung auf U4: Ersatzverkehr zwischen Karlsplatz – Margaretengürtel

Akt.:
Im Bereich der U4-Station Karlsplatz kam es zu einer Stromstörung.
Im Bereich der U4-Station Karlsplatz kam es zu einer Stromstörung. - © Wiener Linien/Johannes Zinner
Die Wiener Linien teilten am Mittwochvormittag mit, dass die Züge der U-Bahnlinie U4 aufgrund einer Stromstörung derzeit nicht durchgehend fahren können. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet. Mehr Infos dazu hier.

Derzeit gibt es auf der U-Bahnlinie U4 im Bereich der Station Karlsplatz eine Stromstörung, Züge können deswegen nur zwischen den Stationen Heiligenstadt und Karlsplatz bzw. Margaretengürtel und Hütteldorf fahren, informierten die Wiener Linien auf ihrer Facebook-Seite am Mittwoch. Der Betrieb zwischen Karlsplatz und Margaretengürtel wurde eingestellt.

Störung auf U-Bahnlinie U4: Schienersatzverkehr eingerichtet

Da das Störungsende laut Wiener Linien auch nach einer Stunde nicht absehbar ist, wurde für die Dauer der Störung für Fahrgäste ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen zwischen Karlsplatz und Margaretengürtel eingerichtet. Da die Durchsagen größtenteils nur auf Deutsch erfolgten, herrschte vor allem bei Touristen Verwirrung.

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen