Strompreis werden im Frühjahr erhöht

Akt.:
3Kommentare
Strompreis werden im Frühjahr erhöht
Der Strompreis wird in Vorarlberg voraussichtlich per 1. April oder 1. Mai angehoben werden. Eine Größenordnung konnte Illwerke/VKW-Vorstandsvorsitzender Ludwig Summer aber noch nicht angeben.

Beim Gaspreis gibt es im Ländle hingegen keine diesbezüglichen weiteren Überlegungen, so Vorarlberger Erdgas GmbH-Geschäftsführer Erwin Kopf. Gas wurde bereits mit Jahreswechsel um sieben Prozent teurer.

Man stecke derzeit noch intensiv im Analyseprozess, sagte Summer. „Wir haben gehofft, dass die Preise etwas zurückgehen werden, das konnten wir bisher aber nicht feststellen“, nannte der Vorstandsvorsitzende die Preisentwicklung an den internationalen Märkten als ersten Grund für die ins Auge gefasste Strom-Preiserhöhung.

Kein weiterer Preisanstieg ist beim Erdgas geplant. Zuletzt waren die Preise am 1. Oktober (um neun Prozent) sowie am 1. Jänner (um sieben Prozent) verteuert worden. Kopf räumte aber ein, „dass wir die sehr volatilen Preise sehr genau beobachten“.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung