Spezial-Buchhandlungen in Wien: Kunterbuch, die Kinderbuchhandlung

Von Daniela Herger
So fröhlich bunt ist es in der Kinder-Buchhandlung Kunterbuch
So fröhlich bunt ist es in der Kinder-Buchhandlung Kunterbuch - © Kunterbuch/Hannes Fröch
In den meisten Buchhandlungen ist für Kinder maximal eine Ecke vorgesehen, in der sie “ihre” Lektüre finden. Anders in der Buchhandlung Kunterbuch in Wien – diese führt ausschließlich Bücher für (und über) Kinder und Jugendliche. VIENNA.AT stellt das sympathische Fachgeschäft vor.

Am Stubenring 20 in der Wiener Innenstadt befindet sich ein ebenso freundlich anmutendes wie gut sortiertes Fachgeschäft, das Kinderherzen höher schlagen lässt: die Kinderbuchhandlung Kunterbuch. Junge Leser kommen hier in Sachen Lesefreude genauso auf ihre Kosten wie alle, die Kinder haben, Kinder beschenken wollen oder mit Kindern arbeiten.

Große Auswahl und gemütliches Schmökern

Von Literatur über Babys bis hin zu Lesestoff für Teenager – eine große Auswahl an Bestsellern und Besonderheiten, Sachbüchern, klassischer und zeitgenössischer Literatur erwartet die Besucher in der Fachbuchhandlung. Aber nicht nur: Auch ausgewählte fremdsprachige Literatur für junge Leser, Hörbücher und Musik-CDs, ausgewählte DVDs, pädagogische Fachliteratur, Elternratgeber, Bestseller, Accessoires und liebevolle Kleinigkeiten werden dort angeboten.

Wer mit seinem Kind kommt, um in aller Ruhe zu schmökern und gemeinsam ein schönes Buch zu finden, das der Nachwuchs auch mit Freude liest, ist hier jedenfalls goldrichtig. Gemütlichkeit spielt im Kunterbuch dabei eine ganz große Rolle. Für Eltern gibt es Kaffee, und Kinder lieben die kuschelige Leseecke, in der sich Bücher anlesen lassen. Ein weiteres Highlight ist eine “Bücherschaukel”, die zum Ausprobieren einlädt.

Beratung und Hilfe im Kunterbuch

Engagement für die kleinen – und größeren – Kunden wird im Kunterbuch groß geschrieben. Die beiden Köpfe hinter der Buchhandlung, Elisabeth Rippar und Dagmar Harbich, verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Kinderbuch und Pädagogik. Wer nicht genau weiß, was er sucht, kann auf die Hilfe der Expertinnen zählen, die ihre Kunden gerne ganz persönlich und individuell beraten. “Wir kennen unsere Bücher genau, nehmen uns Zeit und empfehlen die passende Literatur für Eltern und Kind,” so Rippar. “Vieles haben wir ohnehin lagernd – andere Wunschtitel bestellen und liefern wir auch prompt.”

Wenn im Leben eines Kindes oder einer Familie ein besonderes Event ansteht oder sich etwas Unvorhergesehenes ereignet, braucht der Nachwuchs oft Unterstützung, um die neue Situation zu bewältigen. In der Buchhandlung Kunterbuch findet man Rat und Hilfe – etwa zum ersten Tag im Kindergarten, wenn sich ein Geschwisterchen ankündigt, ein Umzug bevorsteht oder der Schulbeginn naht. “Bei uns findet man die richtige Antwort zu allen lebensnahen und pädagogischen Themen,” erklärt Rippar die Idee hinter dem Angebot.

Das Angebot für Pädagogen

Menschen, die als Lehrer, Kindergärtner und Co. mit Kindern arbeiten, sind im Kunterbuch ebenfalls an der richtigen Adresse – etwa bei der Auswahl der Fachliteratur für Unterricht und Betreuung, bei der altersadäquaten Zusammenstellung oder Erweiterung einer Bibliothek, zu Themen wie sprachliche Förderung, Umgang mit schwierigen Kindern oder neue Spielideen. Bei sämtlichen pädagogischen Fragestellungen steht das Team der Spezial-Buchhandlung mit Rat und Tat zur Seite.

“Im Kunterbuch gibt es auch die Möglichkeit, mit Kindergruppen oder Schülern einen Ausflug zu uns zu machen. Die Kinder können bei diesem Besuch eine Buchhandlung hautnah erleben, gemütlich schmökern oder Bilderbücher anschauen. Wir bieten auch speziell abgestimmte Vorlese- und Mitmachgeschichten für die Leseerziehung und führen die Kinder so mit viel Spaß und Phantasie in das Reich der Literatur,” erläutert die Kinderbuchhändlerin. “Gerne gestalten wir auch gemeinsam mit Leitern, Lehrern und Betreuern eine Buchausstellung in Kindergarten, Hortgruppe oder Schule.”

Geschenke aus der Kinderbuchhandlung

Wer eine kleine Leseratte beschenken will, findet in der Buchhandlung Kunterbuch neben kompetenter Beratung auch spezielle Services dafür. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, dort eine Geburtstagsliste anzulegen: Das Kind sucht selber aus, was ihm gefällt, und die Schenkenden kaufen dann auch wirklich die gewünschten Bücher, die den Geschmack des Geburtstagskindes treffen. Ähnliches bietet sich natürlich auch gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit an: Eltern können eine Lesekiste  für ihr Kind zusammenstellen, damit Freunde und Verwandte es gezielt und einfach beschenken können.

Regelmäßige Veranstaltungen für Kinder, aber auch für Eltern und Pädagogen runden das Angebot in der Buchhandlung Kunterbuch ab.

Buchhandlung Kunterbuch
“Die Größte für die Kleinen”
Stubenring 20
1010 Wien
buchhandlung@kunterbuch.at
Tel: 01-513 50 93

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 9.00 – 18.00 Uhr
Sa: 9:00 – 17:00 Uhr

Neben dem Kunterbuch gibt es in der Bundeshauptstadt natürlich auch viele andere Fach- und Special Interest-Buchhandlungen – den kompletten Artikel zum Thema Spezial-Buchhandlungen in Wien finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen