Spaziergang am Donaukanal: Programm der VHS am 14. September 2014

Am 14. September gibt es verschiedene Schnupperangebote der VHS am Donaukanal.
Am 14. September gibt es verschiedene Schnupperangebote der VHS am Donaukanal. - © Leserreporter Andreas L. (Symbolbild)
Die Volkshochschule lädt am 14. September zu einem “Bildungsspaziergang” am Wiener Donaukanal ein. Was eher trocken klingt, hat ein vielfältiges Programm zu bieten: Kostenlos kann man an zahlreichen Stationen in verschiedene Kurse wie Yoga, Gitarrenunterricht, Sprachen oder gar Zauberei hineinschnuppern.

Die VHS Landstraße und VHS Wiener Urania stellen ihr Programm am Sonntag, den 14. September unter freiem Himmel und bei freiem Eintritt vor: Auf dem Weg zwischen den beiden Volkshochschulen kann man entlang des Donaukanals in das vielfältige Kursangebot der Häuser hineinschnuppern. Speziell aufgebaute Stationen behandeln Themen wie Atemgymnastik, Kreativwerkstätten, Gitarrenunterricht, Yoga, Sprachen, Zauberei oder Fitness.

Bildungsspaziergang am 14. September 2014

Zum kostenlosen “Bildungsspaziergang” wird am Samstag, den 14. September 2014 von 14 bis 17 Uhr geladen. Die Strecke führt von der Strandbar Herrmann zur VHS Landstraße (3., Hainburger Straße 29), bzw. kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden. Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung nicht statt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen