Sorge um Cathy Lugner: Befund deutet auf Durchblutungstörung im Herzen hin

1Kommentar
Cathy Lugner postete ihren Befund auf Facebook.
Cathy Lugner postete ihren Befund auf Facebook. - © APA
“Ich denk halt mit dem Herzen”: Fans von Cathy Lugner sind nach einem Facebook-Posting der 27-Jährigen besorgt. Das Foto zeigt einen Belastungstest, der Befund deutet auf Durchblutungsstörungen im Herzen hin.

Cathy Lugner stellt sich bereist auf viele Arztbesuche ein, denn am Montagabend postete sie ein Bild auf Facebook, das bei ihren Fans derzeit für Besorgnis und Aufregung gleichermaßen sorgt.

Cathy über Befund: “Würde Durchblutungsstörung im Herzen bedeuten”

“Heute hätte der Tag nicht geiler beginnen können.. habe direkt mal einen pathologischen Befund bekommen. Da war der Stress der letzten Wochen wohl doch zu viel für mich. Ich denk halt mit dem Herzen..”, schreibt die 27-Jährige auf Facebook. Nach einem Belastungstest deuten die Ergebnisse offenbar auf eine Durchblutungsstörung im Herzen hin. “Die kommenden Tage bin ich wohl zur Abklärung Dauergast bei den Docs… drückt mir die Daumen”, so Cathy Lugner.


Ihre Fans versuchen die 27-Jährige nach der Diagnose jedenfalls mit Genesungswünschen und Tipps gegen Stress aufzumuntern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel