So schön ist es auf dem Wiener Eistraum

Ein Blick auf den Wiener Eistraum 2017.
Ein Blick auf den Wiener Eistraum 2017. - © stadtwienmarketing
So groß wie noch nie: Vor dem Wiener Rathaus kann man auf 8.500 Quadratmetern eislaufen und die imposante Kulisse genießen. VIENNA.at war vor Ort und hat sich ein Bild gemacht.

Auf beachtlichen 8.500 m² können nun alle Schlittschuhbegeisterte bis 12. März ihre Runden in der unvergleichlich schönen Kulisse von Rathaus und Burgtheater ziehen. Ab 25.1.2017 steht auch wieder die Anfänger- und Trainingseisfläche von 550 m² tagsüber von 9 – 16 Uhr und an Wochenenden ganztags bei freiem Eintritt den Eislauf-AnfängerInnen zur Verfügung. Stützvorrichtungen in Form von Pinguinen bieten dort den kleinen Gästen Halt und die Gelegenheit, sich mit dem glatten Boden in Ruhe anzufreunden.

> Alle Infos zum Wiener Eistraum

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen