Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Schwerpunktaktion gegen Drogen-Szene: Mehrere Festnahmen entlang der U6

Vier Männer konnten bei der Schwerpunktaktion festgenommen werden.
Vier Männer konnten bei der Schwerpunktaktion festgenommen werden. ©APA (Sujet)
Am Mittwoch wurde entlang der U6 eine Schwerpunkaktion gegen Drogenkriminalität durchgeführt. Dabei konnten vier Männer festgenommen werden.

Am 6. April führte die Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (LKA Wien) entlang der U-Bahnlinie U6 Schwerpunktaktionen gegen die Drogenkriminalität durch.

Gegen Drogenkriminalität: Vier Festnahmen entlang U6

Dabei konnten vier Jugendliche bzw. Männer im Alter von 15 bis 33 Jahren wegen Verdachts auf Handel mit Suchtmitteln festgenommen werden. Bei allen Amtshandlungen in den Bereichen Spittelau, Burggasse, Neubaugürtel und Längenfeldgasse wurde Cannabis in Straßenverkaufsmengen und Bargeld sichergestellt.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Schwerpunktaktion gegen Drogen-Szene: Mehrere Festnahmen entlang der U6
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen