Schwedisches Königspaar kommt zu Begräbnis von Otto von Habsburg

Königspaar aus Schweden kommt zu Habsburgs Begräbnis
Königspaar aus Schweden kommt zu Habsburgs Begräbnis - © ap
Königlicher Besucher beim Begräbnis von Otto von Habsburg: Das schwedische Königspaar reist zur Beerdigung extra nach Wien.

Zwischen dem früheren österreichischen Kaiserhaus und den protestantischen Dynastien Skandinaviens (Bernadotte in Schweden und Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg in Dänemark und Norwegen) gibt es zwar keine verwandtschaftlichen Verbindungen, trotzdem reist das schwedische Königspaar König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia, zum Begräbnis des am 4. Juli verstorbenen Kaisersohnes  Otto Habsburg  extra nach Wien und erweist ihm somit die letzte Ehre.

Keine Gäste aus dänischem Königshaus

Aus Dänemark hieß es seitens eines Hofsprechers aus Oslo, König Harald V. habe der Familie Habsburg-Lothringen selbstverständlich kondoliert, es werde jedoch niemand vom Königshaus zum Begräbnis nach Wien reisen. Die Königin Margrethe II. und ihr Mann Prinz Henrik befinden sich derzeit auf einem Grönland-Besuch und werden diesen nicht für die Trauerfeierlichkeiten von  Habsburg  unterbrechen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen