Schlägerei in Ottakring endete mit zwei Schwerverletzten

Akt.:
12Kommentare
Zwei Männer wurden bei einer Schlägerei in Wien-Ottakring schwer verletzt. Zwei Männer wurden bei einer Schlägerei in Wien-Ottakring schwer verletzt. - © APA
Am Mittwochmorgen kam es zu einer Schlägerei zwischen mehreren alkoholisierten Personen in Wien-Ottakring. Zwei Männer mussten schwer verletzt nach der Auseinandersetzung ins Krankenhaus gebracht werden.

Gegen fünf Uhr morgens wurden zwei Gruppen aus einem Lokal verwiesen. Danach kam es zwischen mehreren alkoholisierten Personen zu einer handfesten Schlägerei in der Koppstraße in Wien-Ottakring. Angeblich gerieten die Männer wegen der Musikauswahl in Streit. Ein 21-jähriger (Schädel-Hirn-Trauma) und ein 32-jähriger Mann (Rissquetschwunde) wurden bei dem Vorfall schwer verletzt, sie mussten in ein Spital gebracht werden. Drei derzeit noch unbekannte Täter sind flüchtig, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



Leserreporter
Feedback
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel