Rund-Um-Service bei “dieRadstation” am Wiener Hauptbahnhof

"dieRadstation" am Wiener Hauptbahnhof bietet alles rund ums Rad
"dieRadstation" am Wiener Hauptbahnhof bietet alles rund ums Rad - © Christian Fuerthner
Wenn die Tage länger und vor allem wärmer werden beginnt auch die große Radsaison für viele Wiener. Am Wiener Hauptbahnhof wird Radlern ein Komplettservice für den Drahtesel geboten.

Von Reparaturen aller Art, einem Shop mit reichhaltiger Auswahl, dem professionellen Zusammenbau von per Internet gekauften Fahrrädern über einen Radverleih bis hin zu Parkmöglichkeiten wird in der Radstation jedes Bedürfnis von Radfahrern, Pendlern oder auch Touristen bedient.

Drahtesel-Service bei der Radstation am Wiener Hauptbahnhof

Passend zum Saisonstart erhalten Kunden im Zuge der Aktionstage vom 1. bis 30 April 2017 beim Kauf eines Kinderfahrrades einen hochwertigen Radhelm und eine kleine Oster-Überraschung. Sollte man sich für ein Wochenende ein E-Bike bei der Radstationen ausborgen, wird dazu ein – natürlich gefüllter – Picknick-Korb für zwei Personen gratis mitgeliefert. Weiters erwähnenswert ist zudem die Tatsache, dass die Radstation selbst als sozialökonomischer Betrieb von Trendwerk in Kooperation mit dem AMS geführt wird.

Weitere Informationen

dieRadstation
Wo: Am Hauptbahnhof 1, 1100 Wien
Öffnungszeiten (Shop): Montag bis Freitag 9 – 20:30 Uhr, Samstag 9 – 17 Uhr
Öffnungszeiten (Service): Montag bis Freitag 9 – 20:30 Uhr, Samstag 9 – 15 Uhr
Telefon: 01/89599 09-8800
Mail: office@dieradstation.cc
Link zum Radverleih und zum Radparkplatz
Link zur Homepage

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen