Rauferei endet mit Messer-Attacke unter Jugendlichen in Donaustadt: 13 Anzeigen

1Kommentar
Dieses Messer kam bei dem Streit der Jugendlichen zum Einsatz
Dieses Messer kam bei dem Streit der Jugendlichen zum Einsatz - © LPD Wien
In der Nacht auf Samstag kurz nach Mitternacht eskalierte in der Hardeggasse in Donaustadt eine Rauferei zwischen mehreren Jugendlichen. Ein Bursche zückte ein Messer und attackierte damit seinen Widersacher.

Polizisten trafen wenige Augenblicke nachdem die Situation eskaliert war am Ort der Auseinandersetzung ein. Der Bursche hatte einen seiner Kontrahenten mit einem Messer an der Schulter attackiert und verletzt.

13 Anzeigen nach Rauferei in Donaustadt

Die Beamten konnten die Situation rasch bereinigen. Insgesamt wurden 13 Personen angezeigt. Der Auslöser der Auseinandersetzung ist bis dato nicht bekannt. Das zur Tatausführung verwendete Messer wurde sichergestellt.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel