Raubüberfall auf Juwelier in Wien-Brigittenau gescheitert

In Brigittenau kam es zu einem versuchten Juwelierraub
In Brigittenau kam es zu einem versuchten Juwelierraub - © APA (Sujet)
Ein Überfall auf einen Juwelier in Wien-Brigittenau ist am Freitagnachmittag gescheitert: Ein Räuber kam kurz nach 17.00 Uhr mit einer Pistole bewaffnet in das Geschäft und bedrohte den anwesenden Inhaber.

Nach einem Gerangel mit dem Verkäufer des Juweliers auf der Wallensteinstraße suchte er aber ohne Beute das Weite, berichtete die Polizei.

Fahndung nach Juwelier-Raubversuch in Brigittenau

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Tatverdächtigen verlief negativ. Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01/31310 DW: 33800 (Journal) erbeten.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen