Radfahrer in Wien-Leopoldstadt von Auto überrollt – starb noch an Unfallstelle

Der 72-jährige Radfahrer verstarb nach dem Unfall mit einem Auto.
Der 72-jährige Radfahrer verstarb nach dem Unfall mit einem Auto. - © APA (Sujet)
In Wien-Leopoldstadt ereignete sich Dienstagfrüh ein tödlicher Unfall. Ein 72-jähriger Radfahrer stieß an einer Kreuzung mit einem PKW zusammen. Der Pensionist wurde zu Boden geschleudert und erlag seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Gegen 7.45 Uhr kam es im Kreuzungsbereich des Pratersterns mit der Lassallestraße zu dem tödlichen Unfall. Als der 72-Jährige mit seinem Fahrrad die Straße überqueren wollte, kam es zum dem Zusammenstoß mit einem Auto. Laut der Wiener Berufsrettung wurde der Pensionist offenbar von dem PKW überrollt. Trotz sofortiger Maßnahmen des Rettungsteams verstarb der Mann noch an der Unfallstelle. Nähere Umstände sind derzeit nicht bekannt. Die Wiener Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Pkw-Lenker musste von einem Team der Akutbetreuung versorgt werden.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen