Radfahrer (15) von Pkw erfasst und verletzt: Fahrerflucht in Wien-Favoriten

Akt.:
In Favoriten beging ein Pkw-Fahrer nach einem Unfall Fahrerflucht.
In Favoriten beging ein Pkw-Fahrer nach einem Unfall Fahrerflucht. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Donnerstagabend wurde ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Wien-Favoriten verletzt. Der Pkw-Fahrer beging Fahrerflucht.

Am 2. November 2017 ereignete sich gegen 18.00 Uhr im Bereich der Grundäckergasse in Wien-Favoriten ein Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer verletzt wurde.

Pkw erfasst Radfahrer in Favoriten: Fahrerflucht

Laut Angaben des Verletzten (15) fuhr dieser auf dem Spielplatz neben dem Franz-Milka-Weg und wollte zur Grundäckergasse fahren. Hierzu querte er den Spielplatz und eine darauffolgende Lieferantenzufahrt. Ein aus dieser Zufahrt kommendes Fahrzeug (VW, dunkel) touchierte dabei mit dem Radfahrer, wobei dieser zu Sturz kam und verletzt wurde.

Laut Angaben des 15-Jährigen blieb der Lenker des Fahrzeuges kurz stehen, fuhr dann jedoch weiter. Der Bub fuhr heim, wo jedoch sein Knie anschwoll, weswegen ihn sein Vater ins Spital begleitete, berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen