Akt.:

Polterabend in Wien: Das sind die besten Tipps und Lokale

Viele Brautpaare verbringen ihren Polterabend in Wien. Viele Brautpaare verbringen ihren Polterabend in Wien. - © Vienna.at/Meryem Sultan
von Jeannine-Beatrice Riepl - Im Sommer lässt es sich ob des schönen Wetters besonders gut heiraten. Davor steht allerdings der Polterabend an. Vienna.at hat aus diesem Anlass die besten Tipps und Locations für einen gelungenen Polterabend gesammelt. Außerdem haben Brautpaare die Chance einen zu gewinnen.

Korrektur melden

Ein guter Polterabend gehört mittlerweile unter Heiratswilligen zum guten Ton, meist ist es den Trauzeugen überlassen diesen zu organisieren. Eine gute Planung ist dabei das A und O, soll dieser doch ein Erfolg werden und den Beteiligten, zumindest dem Großteil, möglichst lange in guter Erinnerung bleiben. Vor allem Wien bietet sich hervorragend für einen Polterabend an, gibt es doch hier alle möglichen Lokalitäten, Restaurants, Bars und noch vieles mehr, kurz gesagt, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Vienna.at hat im Folgenden die besten Tipps zusammengestellt um die Organisation für die Trauzeugen zu erleichtern.

Mit viel Action in den Polterabend starten

Für alle die mit so richtig viel Action beginnen möchten, sei Lazerfun Vienna in Klosterneuburg ans Herz gelegt. Hier kann man auf insgesamt 500m² Lasertag spielen. Außerdem gibt es drei Billardtische, einen Arcade-Bereich und die Lazerlounge zum Ausspannen. Als besonderes Special spielen die Braut oder der Bräutigam eine Runde gratis. Nähere Informationen finden Sie hier.

Außerdem kann man sich beim Paintball ordentlich auspowern, auch hier gibt es in Wien und rund um die Bundeshauptstadt viele Anbieter. Etwa in der SCN, im Freizeitzentrum Pachfurth oder auf der Brünnerstraße.

Wer es gerne amerikanisch mag sollte den Nachmittag auf einer Bowlingbahn verbringen, hier gibt es zahlreiche Specials und spezielle Angebote für größere Gruppen.

Alternative: Entspannung pur

Wer es etwas ruhiger angehen möchte, der kann natürlich auch bei einem entspannten Wellnessnachmittag die Seele baumeln lassen, bevor es bei der Party am Abend so richtig losgeht. Besonders gut lässt es sich im Hammam des „Aux Gazelles“ im 6. Wiener Gemeindebezirk relaxen. Das klassische, orientalische Bad mit drei verschiedenen Temperaturzonen gilt als ein Ort der Ruhe und Entspannung. Auf einer Gesamtfläche von 500m² befinden sich Baderäume, Umkleiden, sowie Salon de Thé und Bazar, wo man vor oder nach dem Bad Thé a la Menthe und Appetizer genießen kann. Wer noch eine spezielle Pflege will, der kann sich mit ausgewählten Beauty-Treatments von Kopf bis Fuß  im dazugehörigen Salon de Beauté verwöhnen lassen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die besten Lokale für den Polterabend in Wien

Um möglichst lange beim Polterabend durchzuhalten braucht es natürlich eine dementsprechend gute Unterlage. Gerade Wien bietet in allen Bezirken die unterschiedlichsten Restaurants, Pubs, Lokale, Bierlokale, Wirtshäuser und Schanigärten sodass für jeden Geschmack garantiert das Richtige dabei ist.

Besonders an Herz legen wollen wir das figls im 19. Wiener Gemeindebezirk, „Wiener Bierwirt des Jahres 2012“. Hier kann man süffige Biere verkosten, gute Wiener Weine trinken, lecker essen und findet sicher entweder im Innenbereich oder auch bei Schönwetter im Gastgarten einen guten Platz um sich auf den kommenden Partyabend vorzubereiten. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wenn das Wetter wirklich sehr sonnig ist, dann wollen wir das Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel im 3. Wiener Gemeindebezirk empfehlen. Hier lässt es sich hervorragend beim City Barbecue zusammensitzen, den ein oder anderen kühlen Drink genießen um entspannt und mit gut gesättigten Magen in die Nacht zu starten. Am All you can eat Buffet warten saftige Steaks, Geflügel und Fisch, vielfältige Beilagen, Salate, Dips, Saucen und knuspriges Gebäck. Nähere Informationen finden Sie hier.

So gelingt die Party beim Poltern

Zu einem krönenden Abschluss gehört natürlich ein ausgelassener Partyabend. Stilvoll kann man diesem mit einer Limousinenfahrt rund um den Ring etwa beginnen, auch hier gibt es unterschiedliche Angebote mit Sekt, Champagner und garantiert guter Stimmung. Danach lässt es sich bestens in den zahlreichen Clubs, Bars, Pubs oder Diskotheken in Wien feiern. Besonders beliebt bei Polterabendrunden ist das Bermudadreieck im ersten Bezirk – hier kann man toll von Bar zu Bar hoppen und hat außerdem genügend Zeit verschiedenste Spiele unterzubringen. Doch auch die Großraumdiskotheken wie Club Couture oder Praterdome vollenden einen gelungenen Polterabend. Wer es etwas intimer haben möchte, der kann sich natürlich auch exklusive VIP-Bereiche oder Tische etwa in der Passage oder im Volksgarten reservieren lassen. Eines ist jedenfalls sicher: Ein Polterabend in Wien bietet zahlreiche Möglichkeiten, für jeden Geschmack.


(JRI)



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Beste Festival-Stimmung am Popfest am Freitag: “Danke für die Musik”
Die große Ente treibt munter vor sich hin, das Wetter passt und die Musik-Fans genießen die Festivalstimmung mitten in [...] mehr »
Party in Wien: Das sind die besten Events am kommenden Wochenende
Technoparty unter freiem Himmel, Nostalgieparty in der Arena oder eine Szenelegende in der Camera. An diesem Wochenende [...] mehr »
Zwei Holi Festivals am 23. August 2014 in Wien
Anscheinend gibt es eine hohe Nachfrage nach den bunten Partys, denn in Wien finden diesen Sommer zwei weitere Holi [...] mehr »
DJ-Megastar Avicii brachte die Wiener Krieau zum Kochen
Am Samstag ging es in der Wiener Krieau heiß her, und das nicht nur wegen der Sommerhitze - der schwedische Hit-DJ Tim [...] mehr »
VOILA.AT: Der Trendblog lud zum French Toast im DOTS21
Der Wiener Trendblog VOILA.AT lud am Donnerstag zu einer exklusiven Party der besonderen Art und lockte mit einem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung