Polizisten beobachteten Einbruch in Floridsdorfer Blumengeschäft

Die Einbrecher wurden bei ihrer Tat beobachtet.
Die Einbrecher wurden bei ihrer Tat beobachtet.
Polizisten bemerkten am 17. März auf Streife in Wien-Floridsdorf einen Einbruch in ein Blumengeschäft.

Die Einbruch-Streife war im Bereich der Brünner Straße unterwegs. Gegen 2.30 Uhr wurde von den Polizsten ein Einbruch in ein Blumengeschäft bemerkt. Nachdem man die beiden tatverdächtigen Männer im Alter von 18 und 54 Jahren observierte, wurden sie festgenommen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen