Pkw-Einbrecher von Fahrzeugbesitzer überrascht: Festnahme in Margareten

Der Einbrecher wurde vom Pkw-Besitzer überrascht.
Der Einbrecher wurde vom Pkw-Besitzer überrascht. - © bilderbox.com (Sujet)
In der Nacht auf Sonntag brach ein zunächst Unbekannter in einen parkenden Pkw in Wien-Margareten ein. Der Besitzer bemerkte den Fremden in seinem Fahrzeug und sperrte ihn darin ein.

Nicht schlecht staunte ein 42-jähriger Fahrzeugbesitzer, als er am Sonntag gegen 03.15 Uhr in der Stolbergasse in Wien-Margareten einen fremden Mann in seinem Auto bemerkte.  Der 42-Jährige konnte den mutmaßlichen Einbrecher bis zum Eintreffen der Polizei in seinem Fahrzeug einsperren.

Pkw-Einbruch in Margareten: Festnahme

Bei der Festnahme des Beschuldigten konnte bei ihm ein aus dem Fahrzeug stammendes Parfum sichergestellt werden. Über den 36-jährigen mutmaßlichen Täter wurde die Untersuchungshaft angeordnet.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen