Pink-Floyd-Legende David Gilmour live in Schönbrunn

Akt.:
Der britische Musiker David Gilmour gibt sich in Wien im Doppel die Ehre.
Der britische Musiker David Gilmour gibt sich in Wien im Doppel die Ehre. - © dpa/AP
Wenn das keinen Eintrag in den Wiener Konzertkalender verdient hat: Oldschool-Rockfans können sich in diesem Sommer auf David Gilmour, seines Zeichens ehemals Gitarrist der legendären Band Pink Floyd, Open Air freuen – gleich zwei Mal.

Große Freude bei den Fans: Nach dem sofortigen “Sell Out” aller 25.000 verfügbaren Tickets für die Show am Platz der Freiheit in Wroclaw (Polen), wurde die Verlängerung der weltweiten “Rattle That Lock”-Tournee von David Gilmour für zwölf weitere Europa-Konzerte angekündigt. Die Tournee setzt damit den globalen Erfolgszug des gleichnamigen Albums sowie der letztjährigen Tour fort.

Mit dabei ist auch ein Zwischenstopp in Wien – und das in besonderer Open-Air-Location.

David Gilmour live vor dem Schloss Schönbrunn

Der 69-jährige Pink-Floyd-Gitarrist kommt für gleich zwei Auftritte nach Wien. Am 27. und 28. Juni wird der Musiker im Rahmen seiner “Rattle That Lock”-Tour vor dem Schloss Schönbrunn Halt machen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen