Parteiengespräche nach Wien-Wahl beendet: Treffen mit der FPÖ

Gut gelaunt zeigen sich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und FPÖ-Klubchef Johann Gudenus nach dem Parteiengespräch.
Gut gelaunt zeigen sich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und FPÖ-Klubchef Johann Gudenus nach dem Parteiengespräch. - © APA
Nun wurde auch das letzte Gespräch absolviert: Mit einem Besuch von FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache bei SPÖ-Landesparteichef Michael Häupl wurden am Donnerstag die Parteiengespräche in Wien offiziell abgeschlossen. Man berichtete von einem “schönen atmosphärischen Gespräch”.

Koalitionsgespräche zwischen den beiden Parteien wird es erwartungsgemäß nicht geben, und auch amtsführende FP-Stadträte wurden von der SPÖ unter Verweis auf die Bundesverfassung abgelehnt.

Rund eine dreiviertel Stunde dauerte das Gespräch im Rathaus, an dem auf FP-Seite auch der derzeitige Klubchef und künftige Vizebürgermeister Johann Gudenus sowie Generalsekretär Herbert Kickl teilnahmen. Für die SPÖ waren neben Häupl wieder Landesparteisekretär Georg Niedermühlbichler und Klubobmann Rudolf Schicker mit dabei.

“Gutes Gespräch” zwischen SPÖ und FPÖ

Strache berichtete der danach von einem “schönen atmosphärischen Gespräch”. Man habe diverse inhaltliche Positionen besprochen und den Wunsch nach Stadtratsressorts deponiert. Indes:”Die spielt es nicht”, wie Gudenus bedauerte.

Dass man diesem Wunsch nicht nähertrete, bestätigte für die SPÖ auch Niedermühlbichler. Auch die Koalitionswünsche der Freiheitlichen wurden neuerlich deponiert, von Häupl aber erneut abgelehnt, sagte er.

Nächster Schritt ist nun ein SPÖ-Landesparteivorstand am kommenden Dienstag, bei dem Häupl vorschlagen wird, mit wem Koalitionsgespräche aufgenommen werden sollen. Infrage kommen nur die Grünen und die ÖVP.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen