Parkpickerl für Währing beantragen: Tipps für rechtzeitigen Antrag

Wer das Parkpickerl für Währing braucht, kann es ganz bequem jetzt schon beantragen
Wer das Parkpickerl für Währing braucht, kann es ganz bequem jetzt schon beantragen - © VIENNA.at (Sujet)
Ab Montag, dem 5. September 2016, wird das Parkpickerl auch in Währing gelten. Wer sein Parkpickerl persönlich beantragen will, sollte den Antrag nicht erst Anfang September, sondern schon jetzt im August stellen. Damit werden auch die Wartezeiten kurz gehalten.

Den Antrag für das Parkpickerl für Währing kann man im Magistratischen Bezirksamt für den 18./19. Bezirk (18., Martinstraße 100) persönlich stellen.

So erhalten Sie Ihr Parkpickerl für Währing

Ab Dienstag, 16. August, werden zu diesem Zweck längere Öffnungszeiten angeboten:

  • Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag jeweils 8 bis 15.30 Uhr
  • Donnerstag 8 bis 17.30 Uhr

Bei entsprechendem Bedarf könnten die Öffnungszeiten auch angepasst werden. Wer gar nicht warten will, kann das Parkpickerl auch unter diesem Link online beantragen. Bei Online-Anträgen wird das Pickerl zugesandt.

>>Startschuss für das Parkpickerl in Wien-Währing fällt am 5. September 2016

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen