Open Air am Wiener Alberner Hafen mit Best of-Programm von Rainhard Fendrich

Rainhard Fendrich wird beim Hafen Open Air seine Songs zum Besten geben.
Rainhard Fendrich wird beim Hafen Open Air seine Songs zum Besten geben. - © Sandra Ludewig
Fans von Rainhard Fendrich können sich freuen, denn der Sänger steht beim diesjährigen Hafen Open Air am Alberner Hafen in Wien mit einem Best of-Programm samt verstärkter Band als Hauptact auf der Bühne. Mehr zum kostenlosen Kult-Festival in Simmering lesen Sie hier.

Auch heuer wird es wieder das Hafen Open Air in Wien geben und wie in den Jahren zuvor wird es im Alberner Hafen hinter dem Friedhof der Namenlosen in Simmering über die Bühne gehen. Junge österreichische Bands sollen dabei die Möglichkeit haben, am 17. und 18. August 2018 auf einer großen Bühne eigene Songs zu performen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Rainhard Fendrich live am Wiener Hafen Open Air 2018

Mit Rainhard Fendrich als Hauptact ist den Veranstaltern des Kult-Festivals eine Sensation gelungen, denn es ist schließlich das erste Mal, dass Fendrich in Simmering spielt. Fans können sich am Samstag auf ein Best of-Programm des Sängers samt verstärkter Band freuen. Dem Künstler gefällt der Grundgedanke des Hafen Open Airs, österreichischen Talenten eine Plattform zu bieten nach dem Motto “Hinaus aus dem Proberaum – hinauf auf die Bühne”.

“Wir freuen uns, dieses Urgestein der österreichischen Musikwelt für das Hafen Open Air gewonnen zu haben. Fendrich wollten wir immer für uns gewinnen, ist das Hafen Open Air ja schließlich ein österreichisches Musikfestival, auf dem schon viele Größen gespielt haben. Rainhard Fendrich in Simmering? Wir sind richtig stolz!” so Michael Klammer und Karl Leitner, Veranstalter des Hafen Open Airs über ihren Stargast.

Am Freitag, den 17. August, werden Wir 4 (Das Beste von Austria 3) und Luke Andrews als Hauptacts den Festival-Besuchern einheizen.

Zahlreiche heimische Größen performten bereits am Alberner Hafen

Das Festival am Alberner Hafen gibt es bereits seit 2006, 300.000 Fans hat es seitdem angezogen. Heimische und internationale Musikgrößen wie Wolfgang Ambros, EAV, Opus, Stefanie Werger, Wilfried und Reinhold Bilgeri sowie internationale Bands wie Johnny Logan, die Gypsy Kings oder die Spider Murphy Gang sind bereits aufgetreten – gemeinsam mit 140 Nachwuchsbands, von denen viele den Auftritt als Sprungbrett für die Karriere nutzen konnten.

Trotz des langjährige Bestehens kämpft das Hafen Open Air ums Überleben. Es werden finanzielle Mittel für die Infrastruktur, die bürokratischen Aufwände, die Zusammenstellung des Programms und das Personal vor Ort benötigt. Deswegen wurde ein Crowdfunding ins Leben gerufen, bei der das Kult-Festival mit einer Spende unterstüzt werden kann.

Hafen Open Air
Wann: 17. & 18. August 2018
Wo: 1110 Wien, Alberner Hafen
>> Mehr Infos auf der Website

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen