ÖVP Liste vor der OÖ-Wahl steht fest

Die ÖVP-Listen rund um, Josef Pühringer wurden für die OÖ-Wahl fixiert.
Die ÖVP-Listen rund um, Josef Pühringer wurden für die OÖ-Wahl fixiert. - © APA (Sujet)
90 Tage vor dem Wahltag hat die ÖVP Oberösterreich nun ihre Kandidaten bekannt gegeben. Die Listen bedeuten eine “Neuaufstellung und Verjüngung”, lobte Klubobmann Josef Stelzer in einer anschließenden Pressekonferenz.

Spitzenkandidat ist der Landesparteiobmann und amtierende Landeshauptmann Josef Pühringer, der somit zum vierten Mal antritt. Ansonsten sei aber ausgehend vom Wahlergebnis 2009 ein Drittel der Kandidaten neu, ein Drittel werde während der Legislaturperiode nachrücken, am Ende werde nur ein Drittel von derzeit bestehenden Kandidaten gestellt. Bei der Landtagswahl 2009 hatte die ÖVP knapp 47 Prozent der Stimmen erreicht, ihrem Klub gehören somit aktuell 28 der 56 Mandatare an.

Landesliste der ÖVP für OÖ-Wahl steht fest

Diesmal nominierte die ÖVP insgesamt 112 von jenen 144 Kandidaten, die sich in 18 Bezirksforen der Vorwahl stellten. Auch Pühringer trat dabei in allen Bezirken an und kam auf 97,2 Prozent Zustimmung. Neben den von den Gremien Nominierten, konnten erstmals auch alle Oberösterreicher antreten – eine Parteimitgliedschaft war nicht Voraussetzung, nur 50 Unterstützungserklärungen von Wahlberechtigten im jeweiligen Bezirk. 23 Personen nützten diese Möglichkeit, zehn schafften es auf die Listen. Für 15 Plätze hat sich der Landesparteivorstand das Vorschlagsrecht vorbehalten. Die Sitze für den Bundesrat werden erst nach der Wahl vergeben. Fix vorgesehen sind aber Klaus Fürlinger und Gottfried Kneifel. Letzterer wird jedoch nicht die volle Periode absolvieren, ihm soll dann der Gastronom und Spartenobmann in der Wirtschaftskammer Oberösterreich Robert Seeber folgen.

Pühringer stellte fest: “Durch die breite Streuung der Merkmale der Kandidaten setzten wir Signale in verschiedene Gruppen der Gesellschaft”. Stelzer ergänzte: “So haben wir eine starke Sensorik gegenüber den Themen in der Gesellschaft – früher als andere. Es ist ein handverlesenes Team aus Personen, die die Leute mögen, mit Anpackerqualitäten und die ein Rückgrat sowie Standfestigkeit besitzen.”

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen