Neues Pflegekinderzentrum in Wien-Floridsdorf eröffnet

Unterstützung für Pflegefamilien und deren Kinder.
Unterstützung für Pflegefamilien und deren Kinder. - © APA/Sujet
Am Montag eröffnete Jugendstadtrat Christian Oxonitsch und Bezirksvorsteher Heinz Lehner das neue Pflegekinderzentrum in der Schöpfleuthnergasse 25 in Floridsdorf.

Acht Sozialarbeiterinnenwerden in der Einrichtung tätig sein. In dem etwa 250 Quadratmeter großen Standort unterstützen und begleiten sie Pflegekinder, deren Pflegeeltern und auch die leiblichen Eltern der Kinder.

“Dieser Pilotversuch bereichert das Serviceangebot für Pflegeeltern. Eine verbesserte Unterstützung bedeutet gleichzeitig auch eine Verbesserung für die Kinder. Ich hoffe dass sich die Kolleginnen der MA 11 in den neuen Räumlichkeiten ein optimales Arbeitsumfeld vorfinden”, so Oxonitsch bei der Eröffnung.

Neue Einrichtung für Pflegefamilien

Insgesamt können fast 400 Pflegefamilien die neue Serviceeinrichtung nutzen.

Wenn das Angebot von den Pflegeeltern gut angenommen wird, und die Mitarbeiterinnen der Stelle positive Erfahrungen verzeichnen, wird eine Ausweitung auf andere Bezirke angedacht, hieß es am Montag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen