Naturkosmetik aus Österreich: Diese Marken sollte man kennen

Akt.:
Kosmetik aus der Natur, made in Austria.
Kosmetik aus der Natur, made in Austria. - © pixabay/kerkanno
Frei von Parabenen, Aluminium und sonstigen Schadstoffen … und noch dazu made in Austria! Neben bekannten deutschen Marken wie Alverde, Lavera, Weleda und Co. hat auch Österreich einige Naturkosmetik-Brands zu bieten – die durchaus mithalten können. Wir stellen hier ein paar vor.

Auch in Österreich boomt der Naturkosmetik-Markt, immer mehr heimische Unternehmen verschreiben sich den grünen Schönheitslinien. Die hier aufgezählten Produktvorstellungen sind alle zertifiziert, ohne Tierversuche und im gut sortierten Fachhandel (etwa bei Denn’s oder Basic Bio) sowie in Reformhäusern oder online erhältlich.

Styx

Im niederösterreichischen Pielachtal ist die Heimat des Herstellers Styx. Seit 1965 widmet sich das heimische Familienunternehmen mit seinen 50 Mitarbeitern der Herstellung von hochwertiger Naturkosmetik. Dabei vereint man Qualität mit Kunst – die Produkte bestechen nicht nur mit erstklassigen Inhaltsstoffen und Düften (unser Liebling: die Granatapfel-Serie!), auch die farbenfrohen, ästhetischen Aufmachungen sind eine Bereicherung im Badezimmer. Nicht umsonst lautet bei Styx das Credo: “Die Kunst der Körperpflege”. Mehr Infos hier.

02

Bild: pixabay/debowscyfoto

Giilinea Bio

“The Fine Art of Organic Beauty Treatment” – diesem Grundsatz hat sich die Marke Giilinea Bio verschrieben. Das heimische Unternehmen bezieht alle wesentlichen Inhaltsstoffe aus einer biologischen Landwirtschaft in Süditalien. Das Aloe Gel wird für die Produktion aus frisch geernteten Blättern gewonnen, die händisch geerntet, geschält und geschnitten werden – und ihre volle Wirkung entfalten. Dazu verströmen die Produkte den erstklassigen, frischen Duft der Aloe. Erfahren Sie mehr.

Sisi and Joe

Jung, frech und vegan: Inspiriert von der heimischen Liebeslegende zwischen der wildschönen Kaiserin Sisi und ihrem Kaiser Franz Josef  setzt die Hautpflegemarke Sisi and Joe ein klares Bekenntnis für natürliche Schönheit. Der wichtigste Wirkstoff: Leontopodium Alpinum Flower Extract, auch bekannt als Edelweiss! Heimischer geht es in Sachen Naturkosmetik wohl nicht. Sisi and Joe ist seit kurzem auch bei dm erhältlich. Mehr Infos hier.

03

Bild: pixabay/saponifier

Less is More

Den Haaren etwas Gutes tun – denn weniger ist tatsächlich mehr. Mit viel Sinn für Ästhetik und Respekt für die Umwelt setzen der Frisör Hannes Trummer und die Chemikerin Doris Brandhuber auf die Reduzierung auf das Wesentliche. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe von Less is More sind alle aus kontrolliert biologischem Anbau, bei den Shampoos wird zudem auf Sulfate verzichtet. Hier gibt es mehr Infos.

ESBJERG

“Shaving and Bodycare” – darauf hat sich die Marke ESBJERG spezialisiert. Seit 1980, in der Krugerstraße unweit der Wiener Staatsper, finden Interessierte in einem der schönsten Geschäfte Wiens alle Must Haves und Kultprodukte rund ums Wohlfühlen. Als “Österreichs größter Anbieter von Nassrasur-Produkten” führt ESBJERG internationale Top-Marken, feinstes Rasierzubehör sowie ausgesuchte Pflegeprodukte, besonders aus der qualitativ hochertigen Eigenlinie. Die Kosmetikpräparate werden zudem bei der Herstellung mit klassischer Musik von Wolfgang Amadeus Mozart beschallt – wenn das nicht österreichisch ist?

04

Bild: pixabay/stux

Salomon – natürlich ist schön

Ein echter Geheimtipp: Drogistin Melanie Salomon hat in der Wachau ein kleines, aber feines Unternehmen für rein natürliche und selbst gemachte Kosmetik aufgebaut – ganz nach dem Credo “natürlich ist schön”. Zutaten von regionalen Landwirten und ausgesuchten Lieferanten garantieren reinste Bio-Qualität. Statt Masse liefert Melanie Salomon kleine Tranchen ihrer Produkte, die dafür mit viel Liebe hergestellt werden. Neugierig geworden? Dann riskieren Sie einen Blick.

Ringana

Im schönen Hartberg in der Steiermark befindet sich der Firmensitz von Ringana, wo seit 1993 frische Kosmetik ohne  Konservierungsstoffe, Mineralöle oder Duftstoffe hergestellt wird. Hier treffen modernste Technik und höchste Produktionsstandards auf reine Natur, verspricht das mehrfach ausgezeichnete Familienunternehmen – und überzeugt nicht nur mit der Qualität seiner Produkte, sondern auch mit Leitlinien, die sich dem Klima- und Umweltschutz verschrieben haben. Mehr Infos hier.

>> Natürlich schön: 10 Tipps für eine strahlend-schöne Haut.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen