Nachbarschaftsstreit in Penzing eskaliert mit Golfschläger und Pfefferspray

Ein Golfschläger wurde bei einem Streit unter Nachbarn in Penzing zweckentfremdet
Ein Golfschläger wurde bei einem Streit unter Nachbarn in Penzing zweckentfremdet - © dpa (Sujet)
Samstagnacht kurz vor 22:30 Uhr wurde die Wiener Polizei zu einem Streit unter drei Personen in Penzing gerufen. Dort war eine Mieterin von ihrem Nachbarn mit einem Golfschläger in der Hand beschimpft und bedroht worden.

Daraufhin setzte die Frau bei dem Streit in der Gusenleithnergasse einen Pfefferspray gegen den 64-Jährigen ein. Ein Nachbar (57) kam der Frau zu Hilfe, worauf dieser mit dem Schläger attackiert wurde. Der Angreifer wurde festgenommen, die Mieterin angezeigt. Dem Vorfall geht ein bereits längerer Nachbarschaftsstreit voraus, so die Polizei.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen