Nach Facebook-Posting: Juraczka schließt Walter Schlager von ÖVP Wien aus

Akt.:
3Kommentare
ÖVP-Wien-Landesparteiobmann Juracka hat von seinem Amt Gebrauch gemacht.
ÖVP-Wien-Landesparteiobmann Juracka hat von seinem Amt Gebrauch gemacht. - © APA
Nach Walter Schlagers extremen Äußerungen auf Facebook, wurde dieser nun von der ÖVP Wien ausgeschlossen.

“Die Meinung, die Walter Schlager, ehemaliger Bezirksrat der ÖVP Hietzing, heute auf Facebook vertreten hat, ist mit den Werten und Grundsätzen der ÖVP Wien in keinster Weise vereinbar. Ich habe daher von meinem statutarischen Recht als Landesparteiobmann Gebrauch gemacht und Walter Schlager mit sofortiger Wirkung aus der ÖVP Wien ausgeschlossen. Der nächste Landesparteivorstand wird sich auch mit dieser Causa beschäftigen. Unter meiner Obmannschaft gibt es null Toleranz gegenüber rassistischen und verhetzenden Äußerungen. Im Namen der ÖVP Wien möchte ich mich bei Allen entschuldigen, die durch die Aussagen von Walter Schlager verletzt wurden”, äußerte sich der Landesparteiobmann der ÖVP Wien StR Manfred Juraczka in einer knappen Stellungnahme.

Mehr aktuelle Themen rund um die Wien-Wahl 2015 sind hier zu finden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel