Mehr Nachrichten aus Hernals
Akt.:

Mistfest in Hernals findet bereits zum 21. Mal statt

In Hernals wird bereits zum 21. Mal das Mistfest mit einem Programm für die ganze Familie gefeiert. In Hernals wird bereits zum 21. Mal das Mistfest mit einem Programm für die ganze Familie gefeiert. - © F. Matern
Am 22. und 23. September lädt die MA 48 wieder zum Mistfest auf dem gelände der Garage Hernals – heuer bereits zum 21. Mal. “Am Programm stehen auch heuer wieder viel Information rund um die Müllentsorgung und eine saubere Stadt und natürlich ein buntes Programm für die ganze Familie – alles bei freiem Eintritt”, so Stadträtin Ulli Sima.

Korrektur melden

Abfallvermeidung steht natürlich auch bei der Veranstaltung voll im Kurs, so gibt es wieder eine Außenstelle des 48er Basars mit ausgesuchten Stücken und der bestens besuchte Kinderflohmarkt findet diesmal sowohl Samstag als auch Sonntag vormittags statt.

Live-Musik beim Mistfest

Bühnenhighlights sind heuer am Samstag um 15.30 Uhr “Wazzinger” und um 16.45 Uhr “The Double Beats”, am Sonntag um 15.30 Uhr “Lady-Rock” und um 16.45 Uhr “Monti Beton”. Zudem gibt es das ganze Wochenende über ein tolles Kinderprogramm. Im Außenbereich findet am Samstag um 11 Uhr ein Konzert der Vienna Pipes & Drums statt und am Sonntag gibt es zur gleichen Zeit einen Frühshoppen des Musikvereins Breitenfurt. Die Bühne befindet sich regensicher und windgeschützt in einer großen Halle.

Über den Mistplatz fliegen

Zu Gast in der Garage Hernals sind auch in deisem Jahr wieder viele Organisationen des Wiener “K-Kreises” wie der Arbeitersamariterbund, die Feuerwehr mit ihrer Hebebühne und andere Magistratsabteilungen aus dem Umweltbereich wie Wien Kanal und die Wiener Wasser (MA 31). Neben dem Kinderflohmarkt gibt es ein Mistfest-Quiz mit tollen Preisen, Rettungshundevorführung und vieles mehr. Besonderes Highlight ist auch heuer nach dem großen Erfolg im Vorjahr die 60 m lange und 12 m hohe Flying-Fox-Anlage – eine Riesen-Seilrutsche, mit der sich die BesucherInnen buchstäblich “in die Tiefe stürzen” können.

Das Mistfest wird am 22. und 23. September 2012 jeweils von 9 bis 18 Uhr gefeiert.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Allerheiligen: Wiener Märkte nahe Friedhöfen bieten Kränze und Buketts
Allerheiligen steht vor der Tür - um den Wienerinnen und Wienern die nötigen Einkäufe für Kranzhinterlegungen und [...] mehr »
Nach Sturm und Regen beruhigt sich das Wetter in Wien
Nach dem Chaos in den letzten Tagen, beruhigt sich das Wetter in den kommenden Tagen in der Hauptstadt. Kalt bleibt es [...] mehr »
Politik-Unterricht: Zu wenig Zeit für politische Bildung an Wiener Schulen
Wegen des umfassenden sonstigen Lehrplans hat rund die Hälfte der Lehrer an den Volksschulen und der Sekundarstufe I [...] mehr »
Winterreifenpflicht ab 1. November: Tipps zum Reifenwechsel
Eine Kaltfront ist auf dem Weg nach Österreich, die Schnee bis 1.000 Meter Seehöhe sowie Sturmböen bis 100 km/h mit [...] mehr »
Wiens Tourismus steigt: 5,3 Prozent mehr September-Nächtigungen als im Vorjahr
Das September-Ergebnis für Wiens Tourismus kann sich sehen lassen: Im vergangenen Monat wurden 1,25 Millionen [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Werbung