Misslungener Zangen-Diebstahl in Baumarkt auf der Triester Straße

1Kommentar
Misslungener Ladendiebstahl in Baumarkt.
Misslungener Ladendiebstahl in Baumarkt. - © dpa/Sujet
Mit mehreren Zangen und diversen anderen Artikeln wurde am späten Dienstagnachmittag ein 30-jähriger Mann in einem Baumarkt auf der Triester Straße auf frischer Tat ertappt. Der Ladendieb machte bei der Polizei die Angabe, er brauche die Werkzeuge zum Weiterverkauf für seinen “Lebensunterhalt”.

Bei der Festnahme durch Kräfte der Polizei Favoriten sagte der Mann, dass er das Diebesgut im Wert von ca. 165 Euro verkaufen wollte, um sich dadurch seinen Lebensunterhalt sichern zu können.

Der Mann wurde auf freiem Fuße angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel