Mieter ertappte Einbrecher in Wien-Leopoldstadt auf frischer Tat

1Kommentar
So sah die Wohnungstür in Leopoldstadt nach dem Einbruchsversuch aus So sah die Wohnungstür in Leopoldstadt nach dem Einbruchsversuch aus - © BPD Wien
Am Freitagabend wurde ein Wohnungsmieter in Leopoldstadt auf einen Unbekannten ausmerksam, der sich an seiner Wohnungstür zu schaffen machten. Der Mann rief wegen des Einbrechers die Polizei.

0
0

Der Einbruchsversuch in Leopoldstadt geschah am Freitag gegen 22:11 Uhr.  Ein Mieter eines Wohnhauses in der Wehlistraße alarmierte die Polizei wegen eines mutmaßlichen Einbrechers, den er dabei überrascht hatte, wie er in seine Wohnung eindringen wollte.

Einbrecher in Leopoldstadt gefasst

Ein vorerst unbekannter Mann hatte versucht, mit einem Gegenstand seine Wohnungstüre aufzubrechen. Als der 29-Jährige die Türe öffnete, ergriff der Unbekannte die Flucht. Die Beamten durchsuchten das gesamte Wohnhaus und fanden den Beschuldigten wenig später in einer aufgebrochenen, jedoch  leerstehenden Wohnung.. Gerz E. (27) wurde festgenommen. E. bestreitet, den Einbruch in Leopoldstadt begangen zu haben.



0
0
Leserreporter
Feedback
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel