Melzer nach Sieg im Viertelfinale von Baastad

Melzer fertigte Gimeno-Traver ab
Melzer fertigte Gimeno-Traver ab - © APA (Archiv/epa)
Jürgen Melzer hat mühelos das Viertelfinale des 450.000-Euro-Turniers in Baastad erreicht. Österreichs Nummer 1, der als Nummer 4 des Turniers in der ersten Runde ein Freilos gehabt hatte, fegte in nur 58 Minuten mit 6:2,6:2 über den Spanier Daniel Gimeno-Traver hinweg. Melzer trifft nun entweder auf den Schweden Andreas Vinciguerra oder den argentinischen Qualifikanten Guillermo Canas.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung