Mehr Lokale in Wien spenden nun Essen für Obdachlose im Winter

2Kommentare
Weitere Lokale haben angefangen, Essen an Obdachlose zu verteilen.
Weitere Lokale haben angefangen, Essen an Obdachlose zu verteilen. - © dpa/Sujet
Ein gutes Beispiel hat in der Gastro-Szene der Stadt Nachahmer gefunden: Nachdem das Restaurant “Dresdnerhof” die Aktion “Together” gestartet hat und täglich gratis Essen an Bedürftige verteilt, ziehen nun weitere Wiener Lokale nach.

Das Restaurant “Dresdnerhof” in Wien-Brigittenau hatte die Aktion ins Leben gerufen, nachdem eine obdachlose Frau bei einem Brandunfall in Favoriten ums Leben gekommen war, als sie versucht hatte, sich mit dem Feuer warm zu halten.

Die Essensverteilung des Restaurants startete unter dem Motto “Together” und wurde (vorerst) für 23. bis 31. Jänner , täglich von zwischen 14.30 und 15.30 Uhr, geplant – und soll gegebenenfalls bis in den Februar verlängert werden. Rund 50-60 Personen nutzen laut Angaben des Restaurants täglich das Angebot.

Gratis Essen für Obdachlose: Weitere Wiener Lokale machen mit

Die Aktion war gezielt darauf ausgerichtet, möglichst viele “Nachahmer” zu mobilisieren. Von Seiten des Dresdnerhofs heißt es, man wolle “auch andere Betriebe zum Umdenken anstoßen”.

Das dürfte teilweise gelungen sein: Einige Lokale, sowohl in Wien als auch Salzburg, haben sich dem Vorbild des Dresdnerhofes angeschlossen und verteilen nun ebenfalls Essen an Obdachlose.

Laut einem Bericht der Tageszeitung “Österreich” (Mittwochsausgabe) haben bereits das Restaurant “Erbsenzählerei” in Wien-Margareten und das Lokal “La Isola” im Columbuscenter ebenfalls eine Gratis-Essenausgabe auf die Beine gestellt. “La Isola” hat zudem übrig gebliebenes Gulasch der Hilfseinrichtung “Gruft” übergeben.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


2Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel