Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Masters of Dirt 2013 in der Wiener Stadthalle: Es wird laut und wild

Die Masters of Dirt fliegen wieder in Wien.
Die Masters of Dirt fliegen wieder in Wien. ©Vienna.at/Alexander Blach
Die Stadthalle wird wieder zu einer riesigen Dirt-Arena: Die Masters of Dirt zeigen dort auch heuer wieder tollkühn ihr Können. Es wird dreckig!
Die Show im Vorjahr
Rückblick: Masters of Dirt 2012

Fans zeigten sich 2012 begeistert: Unerschrockene Stunt-Stars auf ihren Bikes, die bei atemberaubenden Sprüngen der Schwerkraft trotzen.

Auch in diesem Jahr kehren die Masters of Dirt zurück – bei dem dreitägigen Monsterspektakel in Wien wird in der Stadthalle wieder die größte Dirt-Arena Österreichs aufgebaut.

Masters of Dirt 2013: Noch mehr Stunts

Nach bereits beachtlichen zehn Jahren Freestyleshows verspricht Veranstalter Georg Fechter für 2013 „The Next Level“.

„Jedes Jahr ist es uns gelungen, einen neuen unglaublichen Trick erstmals zu zeigen: den ersten FMX Backflip, den ersten FMX Doppelbackflip, den ersten FMX Frontflip, den ersten Quad Backflip, den ersten Snowmobile Backflip, die jeweils weltbesten Tricks auf BMX und Mountainbikes. Aber 2013 wird alles toppen,” so der Mastermind vielversprechend.

Vom 22. bis 24. Februar werden die spektakulären Stunts dem Publikum wieder den Atem rauben. Tickets sind noch zu haben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Masters of Dirt 2013 in der Wiener Stadthalle: Es wird laut und wild
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen